Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Marburg

Methoden zur Förderung der Leseleistung Team-Tag "Lesen" (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)

Thema Methoden zur Förderung der Leseleistung Team-Tag "Lesen" feststehende Teilnehmer / ausgebucht (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)
Inhalt/Beschreibung

Nur wer flüssig lesen kann, ist in der Lage, Texte sinnentnehmend zu lesen. Die Methoden des "Variablen Lesens" und der Lautlesetandems sind Möglichkeiten mit der alle Schüler*innen ihre Leseleistung und die Leseflüssigkeit verbessern können. Die Methode des variablen Lesens wird skizziert und als Methode der Einzelförderung aufgezeigt. Die Methode des Tandemlesens wird als Trainingskonzept und kooperative Methode für eine gesamte Lerngruppe oder die Klasse diskutiert, Hintergründe und Grundlagen dargestellt und mit Tipps und Anregungen aus der Praxis hinterlegt. Im weiteren Verlauf des Tages werden schulinterne Diagnose- und Fördermaßnahmen zum Schwerpunkt Lesen zusammengetragen, reflektiert und ergänzt.
Inhalt des TEAM-Tages:
• Einführung in die Methode der Lautlesetandems zur Steigerung der Leseflüssigkeit
• Grundlage und Relevanz des Lesetandems für die Lesepraxis
• Theoretische und praktische Übungen zur Umsetzung der Methode; Vorstellung von Arbeitsmaterialien
• Einführung in die Methode und den Ablauf des "Variablen Lesens"; Hinweise zur Durchführung und praktische Übungen
• Erarbeitung von Fördermaßnahmen zum Schwerpunktthema Lesen

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Vermittlung und Einsichten im Umgang mit unterschiedlichen Methoden zur Steigerung der Lesekompetenz und zur Förderung der Leseflüssigkeit und deren Umsetzung im Deutschunterricht; Schärfung der Kompetenz und Vermittlung von Vorgehensweisen in der Förderung der Lesefähigkeit und Leseflüssigkeit
Prio-Thema: Lesen, Schreiben, Rechnen

Themenbereich Lesen-Schreiben-Rechnen
Fächer/Berufsfelder Deutsch, Sachunterricht
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen, Sozialpädagogische Fachkräfte
Schulform(en) Förderschule, Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Marburg - Biedenkopf
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Marburg-Biedenkopf
Mirjam Wege
Robert-Koch-Str. 17
35037 Marburg
Fon: 06421 - 61 65 00 
Fax: 06421 - 61 65 24 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.MARBURG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Dies ist ein fiktiver Termin.   Anmeldeinformation: SSA Marburg-Biedenkopf   Ansprechpartner: Sandra Lauer
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 31.12.2020 08:30 bis 16:30
Kosten 0,00€
Ort Erich Kästner-Schule Marburg, Paul-Natorp-Straße 9-11, 35043 Marburg
Veranstaltungsnummer 0209928401
Interne Veranstaltungsnummer 51031797