Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Marburg

Selbstmanagement – erleichtert Leitungshandeln - für Lehrkräfte mit Interesse an einer Führungsaufgabe

Thema Selbstmanagement – erleichtert Leitungshandeln - für Lehrkräfte mit Interesse an einer Führungsaufgabe freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Trotz Gleichberechtigung, Kompetenzen im Bereich der Soft-Skills und dem Wunsch nach persönlicher und vor allem beruflicher Entwicklung, gelingt es nicht immer, dass „Frau" ihre eigenen Wege geht und ihre Chancen ergreift, beruflich erfolgreich durchzustarten. Stattdessen passt sie sich oft an die Erwartungen ihres privaten und beruflichen Umfelds an, weil „Frau" das so tut. Oft fehlt der Mut, auf die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu vertrauen und sich auf den Weg zu machen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie im Hinblick auf eigene Stärken und Kompetenzen sowie Erkennen beruflicher Veränderungswünsche. Persönliche Entwicklungsplanung im Umgang mit Herausforderungen und Belastungen im Arbeitsfeld Schule kontra privates Umfeld.

Themenbereich Vorbereitung auf eine Leitungsfunktion in der Schule
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Führungsnachwuchskräfte, Mittlere Führungsebene in Schule
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Marburg - Biedenkopf
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Marburg-Biedenkopf
Mirjam Wege
Robert-Koch-Str. 17
35037 Marburg
Fon: 06421 - 3306 600 
Fax: 06421 - 3306 685 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.MARBURG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Achtung: Der 14.11.2024 findet online statt Dies ist eine Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten für die Lehrkräfte des SSA Marburg-Biedenkopf und stellt eine besondere Fortbildungsmaßnahme für weibliche Beschäftigte dar. Sie ermöglicht eine Weiterqualifikation und bereitet auf die Übernahme von Tätigkeiten vor, bei denen Frauen unterrepräsentiert sind, vor. (§ 12 HGlG). Daher werden Anmeldungen von weiblichen Lehrkräften bevorzugt. Kinderbetreuungskosten bzw. Kosten zur Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen können im Rahmen der Bedingungen des § 12 Abs. 4 HGlG erstattet werden.   Anmeldeinformation: SSA Marburg-Biedenkopf   Ansprechpartner: Ingeborg Kasper
Dozentinnen/Dozenten Alexandra Käsmann, Ingeborg Kasper
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 31.10.2024 14:00 bis 14.11.2024 17:30
Kosten 0.00€
Ort Online, wird online durchgeführt, 00000 Online
Veranstaltungsnummer 0241076101
Interne Veranstaltungsnummer 51223600

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0241076101) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.